Mindestens zehn Tiere sterben

Laster mit 80 Schweinen an Board kippt um

Oberlangen - Ein Schweinetransporter mit 80 Tieren an Bord ist in Oberlangen (Landkreis Emsland) auf gerader Strecke umgekippt.

Mindestens zehn Schweine verendeten bei dem Unfall am Montagabend, wie die Polizei in Osnabrück mitteilte. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Die überlebenden Tiere wurden mit Ersatzfahrzeugen abtransportiert. Zur Bergung des Lasters war die Strecke kurzzeitig voll gesperrt.
dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare