Notarztwagen stößt bei Einsatz mit Auto zusammen

Göttingen - Bei einem Unfall mit einem Notarztwagen sind in Göttingen vier Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, befand sich der Notarzt auf einer Einsatzfahrt, als er aus noch ungeklärter Ursache mit einem anderen Autofahrer zusammenstieß und ihn gegen ein drittes Fahrzeug schleuderte. Bei dem Unfall wurden der 46 Jahre alte Notarzt und drei weitere Menschen im Alter von 24, 26 und 27 Jahren verletzt. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare