17-Jährige wird schwer verletzt

21-Jähriger sticht auf Ex-Freundin ein

Northeim - Ein 21-Jähriger hat in Northeim mehrfach mit einem Messer auf seine Ex-Freundin eingestochen und sie schwer verletzt. Der Mann klingelte nach Angaben der Polizei vom Freitag in einem Mehrfamilienhaus an der Tür der 17-Jährigen.

Als diese öffnete, stach der Gewalttäter ohne Vorwarnung mehrfach zu. Die Klinge der Waffe sei bei der Attacke am späten Donnerstagabend abgebrochen. Ein Hausbewohner konnte der jungen Frau zur Hilfe kommen und den Messerstecher überwältigen. Der 21-Jährige sei kurz darauf festgenommen worden. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot

„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot

„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot
Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Kommentare