zwei Züge fielen aus

Frau von Regionalbahn erfasst und schwer verletzt

+
Symbolbild Bahn

Nordholz - Eine 73-jährige Frau ist heute beim Überqueren der Bahnstrecke Cuxhaven - Bremerhaven in der Nähe von Nordholz von einem Zug erfasst worden. Mit schweren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die EVB 82661 war auf der Fahr von Cuxhaven nach Bremerhaven. Die Frau soll an der Bahnstrecke entlanggegangen sein. In der Nähe des Bahnübergangs Rottland ist sie unvermittelt über die Gleise gelaufen. Der Triebfahrzeugführer leitete eine Schnellbremsung ein. Im Zug befanden sich 25 Reisende. Durch die plötzliche Schnellbremsung wurden sie nicht verletzt.

Es ist unklar, warum die Frau nicht auf die Pfeifsignale des Zuges reagiert hat. Die 73-Jährige ist einstweilen nicht vernehmungsfähig.

Die Freiwillige Feuerwehr Nordholz, ein Notarzt, Rettungswagen sowie Streifen von Polizei und Bundespolizei waren im Einsatz. Die Bundespolizeiinspektion Bremen führt die weiteren Ermittlungen. Von 10.56 - 11.56 Uhr war die Strecke gesperrt. Zwei Züge fielen aus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot

„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot

„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Kommentare