Junge Frau vermutlich von Ehemann erstochen

Nordenham - Eine 26 Jahre alte Frau ist in Nordenham in der Wesermarsch vermutlich von ihrem Mann erstochen worden. Der 30-Jährige kam in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft Oldenburg am Dienstag mit.

Die Ermittler vermuten einen Beziehungsstreit als Motiv. Die 26-Jährige und ihr Mann lebten nach Angaben der Ermittler getrennt voneinander.

Am Montagabend sei es in einer Wohnung in Nordenham zur Auseinandersetzung zwischen beiden gekommen. Dabei habe der 30-Jährige seine Partnerin mit einem Messer verletzt. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und starb im Laufe der Nacht. Das Ehepaar war aus dem Irak nach Deutschland geflüchtet.

# Notizblock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare