Bei Nörten-Hardenberg

Lebensmittel-Lastwagen blockiert Autobahn 7

Nörten-Hardenberg - Ein mit Lebensmitteln beladener Lkw blockiert nach einem Unfall die A7 in Richtung Norden. Die Fahrbahn ist zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim-West seit dem frühen Donnerstagmorgen voll gesperrt.

Nach Angaben der Polizei in Göttingen war der aus Gießen kommende Sattelzug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Er blockierte alle drei Fahrspuren. Der 43-jährige Fahrer wurde schwer verletzt, er kam ins Krankenhaus. Hinter der Unfallstelle bildete sich ein Stau, der zeitweise bis zu 15 Kilometer lang war. Wann die Sperrung aufgehoben werden kann, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare