Bei Nörten-Hardenberg

Lebensmittel-Lastwagen blockiert Autobahn 7

Nörten-Hardenberg - Ein mit Lebensmitteln beladener Lkw blockiert nach einem Unfall die A7 in Richtung Norden. Die Fahrbahn ist zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim-West seit dem frühen Donnerstagmorgen voll gesperrt.

Nach Angaben der Polizei in Göttingen war der aus Gießen kommende Sattelzug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Er blockierte alle drei Fahrspuren. Der 43-jährige Fahrer wurde schwer verletzt, er kam ins Krankenhaus. Hinter der Unfallstelle bildete sich ein Stau, der zeitweise bis zu 15 Kilometer lang war. Wann die Sperrung aufgehoben werden kann, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Jamaika-Sondierung: Trittin spricht von "Schmerzgrenze"

Jamaika-Sondierung: Trittin spricht von "Schmerzgrenze"

Simbabwes Militär verhandelt mit Mugabe

Simbabwes Militär verhandelt mit Mugabe

Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe

Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe

Feuerwehrübung in Sulingen 

Feuerwehrübung in Sulingen 

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare