Niedersächsische Wehre und Schleusen sind sanierungsbedürftig

+

Osnabrück - An Niedersachsens Wasserstraßen sind fast alle Wehre und Schleusen in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Samstagsausgabe) und beruft sich dabei auf eine Antwort der Bundesregierung nach einer Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion.

Demnach wurden 47 von insgesamt 50 Bauwerke an diversen Kanälen und der Mittelweser schlecht bewertet. Kein Bauwerk sei allerdings gesperrt, erklärte das Bundesverkehrsministerium. Zudem sei hier etwa jede zehnte Brücke in keinem guten Zustand. Die Grünen Bundestagsabgeordnete Valerie Wilms forderte im Interview mit der Zeitung ein Investitionsprogramm für die Wasserstraßen, um die umweltfreundliche Binnenschifffahrt zu stärken. dpa

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare