Erste Station: Jeversen

Regierungschef startet Sommerreise

Hannover - Erst Sommerurlaub, dann Sommerreise: Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) tourt bis Mittwoch durch Ostniedersachsen.

"Dies ist mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub, ich war auf Madeira mit meiner Frau wandern und danach noch wandern mit Freunden im Bayrischen Wald. Jetzt bin ich fit wie ein Turnschuh", sagte Weil am Montag bei der Abfahrt in Hannover. Erste Station ist die Reifen-Teststrecke Contidrom in Jeversen.

In Peine will sich Weil über die Aktion "Ankommen in Peine - Patenschaften für Flüchtlinge" informieren. Anschließend steht ein Besuch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig auf dem Programm.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare