Erste Station: Jeversen

Regierungschef startet Sommerreise

Hannover - Erst Sommerurlaub, dann Sommerreise: Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) tourt bis Mittwoch durch Ostniedersachsen.

"Dies ist mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub, ich war auf Madeira mit meiner Frau wandern und danach noch wandern mit Freunden im Bayrischen Wald. Jetzt bin ich fit wie ein Turnschuh", sagte Weil am Montag bei der Abfahrt in Hannover. Erste Station ist die Reifen-Teststrecke Contidrom in Jeversen.

In Peine will sich Weil über die Aktion "Ankommen in Peine - Patenschaften für Flüchtlinge" informieren. Anschließend steht ein Besuch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig auf dem Programm.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

Der Campingplatz ist eröffnet

Der Campingplatz ist eröffnet

Kiek mol... in Kofferräume

Kiek mol... in Kofferräume

Die zehn beliebtesten Manager Deutschlands 2017

Die zehn beliebtesten Manager Deutschlands 2017

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare