Erste Station: Jeversen

Regierungschef startet Sommerreise

Hannover - Erst Sommerurlaub, dann Sommerreise: Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) tourt bis Mittwoch durch Ostniedersachsen.

"Dies ist mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub, ich war auf Madeira mit meiner Frau wandern und danach noch wandern mit Freunden im Bayrischen Wald. Jetzt bin ich fit wie ein Turnschuh", sagte Weil am Montag bei der Abfahrt in Hannover. Erste Station ist die Reifen-Teststrecke Contidrom in Jeversen.

In Peine will sich Weil über die Aktion "Ankommen in Peine - Patenschaften für Flüchtlinge" informieren. Anschließend steht ein Besuch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig auf dem Programm.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

27-Jähriger wird in Brake von Lok erfasst und stirbt

27-Jähriger wird in Brake von Lok erfasst und stirbt

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

19-Jähriger stirbt nach Badeunfall am Freizeitsee

19-Jähriger stirbt nach Badeunfall am Freizeitsee

Kommentare