An Besuch erinnern

Zahnärzte bringen neues Untersuchungsheft für Kinder heraus

Hannover - Die Zahnärztekammer Niedersachsen hat ein Untersuchungsheft für Babys und Kleinkinder entwickelt, um Eltern an den Zahnarztbesuch ihres Nachwuchses zu erinnern.

Es gehe darum, frühkindliche Karies zu vermeiden und Zahnfehlstellungen rechtzeitig zu erkennen, teilte die Kammer am Montag mit. 

Deshalb erinnere das sogenannte UZ-Heft Eltern daran, ihre Kinder nach dem Durchbruch des ersten Zahns und danach jedes halbe Jahr in der Praxis vorzustellen. Das kostenlose Heft soll das kürzlich überarbeitete, gelbe Kinderuntersuchungsheft ergänzen und kann darin eingeklebt werden. Es informiert auch über korrekte Putztechnik, Schnuller sowie zahngesundes Trinken und Essen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Meistgelesene Artikel

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Anreise zum Deichbrand Festival: Zoll stellt Drogen sicher

Anreise zum Deichbrand Festival: Zoll stellt Drogen sicher

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Kommentare