Jeder achte Gefangene nutzt Haftzeit für eigene Berufsbildung

Hannover - In den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 haben von den 4830 Gefangenen in niedersächsischen Haftanstalten 556 an Maßnahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung absolviert.

Zudem hätten 1228 an schulischen Bildungsmaßnahmen teilgenommen, teilte das Justizministerium am Montag in Hannover mit. Die 1008 landesweit vorhandenen Aus- und Weiterbildungsplätze in den Gefängnissen seien durchgängig nahezu vollständig ausgelastet. „Die soziale Integration ehemaliger Strafgefangener ist der Schlüssel für die Sicherheit der Bürger unseres Landes“, sagte Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Grüne).

Nachweislich seien eine Ausbildung und ein Arbeitsplatz entscheidende Resozialisierungsfaktoren. Im Schul- und Ausbildungsjahr 2014/2015 konnten überwiegend im Jugend- und Jungtätervollzug 88 Hauptschulabschlüsse sowie 46 Realschulabschlüsse vergeben werden. 46 Gefangene schafften einen Förderschulabschluss. Im Erwachsenenvollzug hätten ferner 44 Gefangene erfolgreich an einem Integrations- und Deutschkurs teilgenommen.

77 Gefangene erlangten Abschlüsse in anerkannten Ausbildungsberufen wie Koch, Maler, Maurer, Fahrzeuglackierer, Teilezurichter, Tischler, Kfz-Mechatroniker oder Hochbaufacharbeiter.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare