Wolfs-Welpe Familie zugeordnet

Achtes Wolfsrudel in Niedersachsen nachgewiesen

+
Das neue Rudel lebt in der Lüneburger Heide

Schneverdingen - In Niedersachsen gibt es ein neues Wolfsrudel. Das zeigt die genetische Analyse eines Wolfs-Welpen, der vor rund zwei Wochen von Spaziergängern gefunden wurde.

Mit Hilfe der Tests konnte nachgewiesen werden, wer die Elterntiere des Findelkinds sind. Das Muttertier stammt aus einem Rudel aus dem Raum Gartow, der Vater wurde 2014 in Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen.

Mit dem Paarungsnachweis konnte nun gezeigt werden, dass es sich um ein neu etabliertes Rudel handelt, teilte die für das Wolfsmonitoring zuständige Landesjägerschaft am Freitag mit. Der Welpe wurde nach einigen Tagen in einer Wildtierauffangstation wieder freigelassen. Das neue Rudel lebt in der Lüneburger Heide im Raum Schneverdingen. Es ist bereits das achte Rudel in Niedersachsen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Lastwagen stürzt bei Oldenburg von Autobahnbrücke

Lastwagen stürzt bei Oldenburg von Autobahnbrücke

Feuer in Einfamilienhaus in Niedersachsen - Vater und Kind tot

Feuer in Einfamilienhaus in Niedersachsen - Vater und Kind tot

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Kommentare