Wenig Baustellen 

Staus im Osterverkehr im Norden 

Hannover - Im Schritttempo zum Osterfest: Zwar drohten nur wenige Baustellen auf Niedersachsens Autobahnen den Osterreiseverkehr abzuwürgen. Ganz umfahren konnten die Oster-Urlauber die Engpässe aber nicht.

Kein Start in die Osterferien ganz ohne Stau: Vor allem auf der Fahrt in Richtung Norden auf der A7 vor und hinter Hamburg haben Autofahrer am Gründonnerstag im Stau gestanden. Am Nachmittag habe die Staulänge an den "typischen Stellen" fünf bis acht Kilometer betragen, sagte eine ADAC-Sprecherin. Auch auf der A2 habe es kleinere Staus gegeben. Am Abend sollte die Hauptreisewelle allerdings abklingen. Staugefahr bestehe aber auch am Freitag- und Samstagvormittag.

Allzu groß ist Staugefahr für die Urlauber im Norden auf dem Weg in die Osterferien aber wohl nicht: Wesentlicher Grund dafür sei die überschaubare Zahl an Baustellen auf den niedersächsischen Autobahnen, teilte der ADAC mit. Auch der Ostermontag zähle zu den beliebten Reisezeiten.

ADAC rät zu antizyklischem Fahren

Stauprobleme wegen Baustellen kann es auf der A1 zwischen Maschener Kreuz und Hamburg-Harburg sowie am Bremer Kreuz, auf der A7 zwischen Westenholz und Dorfmark, im Dreieck Walsrode (A27) sowie zwischen Emden und Leer geben. Um möglichst staufrei anzukommen, rät der ADAC zu antizyklischem Fahren am frühen Morgen oder in den späten Abendstunden. Und wenn es doch stockt, lohnt sich das Verlassen der Autobahn meist nicht. Umleitungen sind dann auch oft überlastet und führen am Ende nicht schneller ans Ziel.

Seit dem Start der Osterferien sind die Stauhelfer der Johanniter Unfallhilfe wieder mit 12 Motorrädern auf den Autobahnen in Niedersachsen im Einsatz. Sie leisten Erste Hilfe, unterstützen Fahrer liegengebliebener Autos und versorgen staugeplagte Familien mit Erfrischungen oder Kinderspielzeugen.

Rubriklistenbild: © Frank Rumpenhorst/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare