Niedersachsen Spitzenreiter bei Windenergieleistung

Hannover - Niedersachsen ist im Ländervergleich Spitzenreiter bei bisher installierten Windenergieanlagen. Diese hätten Ende 2015 eine Leistung von rund 8600 Megawatt gebracht, teilte der Bundesverband Windenergie am Mittwoch mit.

An zweiter Stelle im Länderranking stehe Schleswig-Holstein mit knapp 6000 Megawatt Leistung. Beim Ausbau der Windkraft kam Niedersachsen 2015 mit neuen Anlagen mit einer Leistung von 413 Megawatt hinter Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen auf den dritten Rang.

Damit setze das Land seinen kontinuierlichen Windenergieausbau fort, sagte Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) zu den Daten. Bis zum Jahr 2050 sollten 20 000 Megawatt Onshore-Windenergieleistung in Niedersachsen installiert sein. Der Ausbau solle umwelt- und sozialverträglich erfolgen. Der Bund müsse jedoch auch für passende Rahmenbedingungen sorgen. Der Minister forderte Schutzregelungen für kleinere Akteure wie Genossenschaften und Bürgerenergieprojekte im kommenden Ausschreibungssystem.

Der Windkraft-Boom sorgt aber auch vielfach für Ärger bei Anwohnern. Landesweit regt sich in Bürgerinitiativen zunehmend Widerstand. Die Gründe sind vielfältig: Mal ist es die häufig kritisierte Verspargelung der Landschaft durch hohe Anlagen, Störungen durch Schattenwurf oder Infraschall oder die Nähe zur Wohnbebauung und zu Schutzgebieten. Der Wattenrat Ostfriesland prangert zudem seit Jahren Intransparenz und Kungelei bei Genehmigungsverfahren in der Kommunalpolitik an.

dpa

Rubriklistenbild: © Guido menker

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kommentare