Zahlen relativieren sich meist schnell

Trotz Lehrermangel: Zahl der arbeitslosen Lehrkräfte steigt

+
Mathematikunterricht in einer 8. Klasse

Hannover - Trotz Lehrermangels an vielen Schulen sind derzeit bei der Agentur für Arbeit noch über 2000 Pädagogen als arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldet. Mit Stand Juli 2017 waren in der Statistik 1669 Lehrer in Niedersachsen als arbeitssuchend registriert und 919 Lehrer als arbeitslos.

Vor einem Jahr, im Juli 2016, waren 1276 Pädagogen arbeitssuchend und 722 Lehrer arbeitslos. Ein Grund sind die Sommerferien, in denen die Zahl stellensuchender Lehrer immer höher ist als während des Schuljahres, sagte eine Sprecherin der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit. 

Gewerkschaft fordert Quereinsteiger

Als arbeitslos gelten Menschen, die momentan keine Arbeit haben. Arbeitssuchend sind Menschen, die in einem befristeten Arbeitsverhältnis sind und eine neue Stelle suchen oder auch Personen, die sich neu orientieren wollen. 

Aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen hat die hohe Zahl arbeitssuchend und arbeitslos gemeldeter Lehrer eher einen technischen Hintergrund. Lehrkräfte müssten sich arbeitslos melden, bevor sie eine Anstellung bekommen, sagte GEW-Sprecher Christian Hoffmann. "Sie müssen dokumentieren, dass sie dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, auch wenn sich das schnell wieder relativiert", sagte Hoffmann. In aller Regel bekämen die Leute schnell eine Anstellung oder Verbeamtung. 

Am Montag hatte der Philologenverband beklagt, dass Gymnasien Lehrerstellen aushilfsweise an Grundschulen abgeben müssen, um den dort den Ganztagesbetrieb sicher zu stellen. Die GEW hatte die weitere Einstellung von Quereinsteigern gefordert. Die Versorgung an Grund-, Haupt- und Realschulen wird in diesem Schuljahr nach Ansicht der GEW schwieriger. Bei 40 Prozent der Einstellungen kommen die neuen Lehrer den GEW-Angaben zufolge nicht aus Niedersachsen, sondern aus anderen Bundesländern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Kommentare