1,1 Millionen Notschlachtungen

Niedersachsen ist frei von der Vogelgrippe

Ein weißer Hahn steht inmitten vieler Hühner mit braunem Gefieder
+
Endlich wieder raus: Die Vogelgrippe konnte sich zum Glück nicht weiter ausbreiten.

Rund ein halbes Jahr dauerte der Krisenfall „Vogelgrippe“ in Niedersachsen. Seit Anfang der Woche gibt es praktisch keine Sperrzonen mehr.

Hannover - Im Zusammenhang mit einem Krisenfall mal eine gute Nachricht: Der jüngste Ausbruch der Vogelgrippe ist für Niedersachsen überstanden. Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast beendete den Krisenfall Donnerstagnacht um 0 Uhr.

Schon am Montag sei die letzte Sperrzone aufgehoben worden, teilte das Ministerium in Hannover mit. Die vermutlich über Wildvögel eingeschleppte Geflügelpest grassierte bundesweit, sie hatte Niedersachsen aber besonders stark getroffen. In Geflügelbetrieben seien 1,1 Millionen Tiere notgeschlachtet worden.

Vogelgrippe: 71 Ausbrüche in Niedersachsen

Die Einschleppung des tödlichen Geflügelpest-Virus des Subtyps H5 erfolgte vermutlich über Wildvögel. Nach Angaben des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums wurden 71 Ausbrüche der Geflügelpest festgestellt. Betroffen waren landesweit 52 Putenbestände, fünf Entenbestände, fünf nicht gewerbliche Kleinsthaltungen, ein Masteltern-Hennen Betrieb, zwei Hähnchenmastbestände, drei Legehennenbestände und drei Gänsebestände. Mit 40 Ausbrüchen wurde der Landkreis Cloppenburg besonders betroffen.

Die Untersuchungen liefen im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg (LVI OL) des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES). Laut Mitteilung seien dort allein im Rahmen des Seuchengeschehens 24.517 Proben von Hausgeflügel untersucht worden. Hinzu kommen 1.317 Wildvogelmonitoringproben (im Zeitraum vom 30.10.2020 bis zum 09.06.2021).

Dabei sah es Anfang Juni noch gar nicht so gut aus. Es gab Befürchtungen, dass die Vogelgrippe auch auf Menschen ausbreiten könnte. Einen entsprechenden Fall gab es in China.* Vermutlich war es der Erreger H10N3. Diese Variante spielt in Deutschland keine Rolle. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Meistgelesene Artikel

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind
Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?
Schießerei in Hannover: Armin N. war Niedersachsens jüngster Intensivtäter

Schießerei in Hannover: Armin N. war Niedersachsens jüngster Intensivtäter

Schießerei in Hannover: Armin N. war Niedersachsens jüngster Intensivtäter
Endlich wieder feiern: Wann öffnen Clubs und Diskotheken?

Endlich wieder feiern: Wann öffnen Clubs und Diskotheken?

Endlich wieder feiern: Wann öffnen Clubs und Diskotheken?

Kommentare