Gewitter und Regen

Unwetterwarnung für Niedersachsen

Hannover - Über den Norden Deutschlands ziehen heftige Unwetter hinweg. Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntag eine entsprechende Warnung herausgegeben.

In Teilen Niedersachsens muss demnach mit Gewitter und Regen gerechnet werden. An der Küste drohen zeitweise starke Windböen. Gleichzeitig bestehe im Binnenland bei gefühlten Temperaturen von über 34 Grad eine starke Wärmebelastung. 

Am Abend ziehen die Gewitter dann bereits nach Südosten ab. Nur an der Küste muss auch in der Nacht noch mit einzelnen Schauern gerechnet werden. Die aktuell bestehende Waldbrandgefahr legt sich wegen der Wetterlage am Montag wieder. Nur im Osten Niedersachsens bleibt die Gefahr hoch.

dpa

Die Wetterprognose

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Insgesamt 11 Tote in Hanau, mutmaßlicher Täter tot

Insgesamt 11 Tote in Hanau, mutmaßlicher Täter tot

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kommentare