Ehrenamt, Hilfs- oder Sprachangebote

Niedersachsen informiert zur Flüchtlingsthematik auf neuer Internet-Seite

+
Die Landesregierung hat eine neue Internet-Seite vorgestellt, die Informationen zur Flüchtlingsthematik bündelt.

Hannover - Niedersachsen hat in diesem Jahr etwas mehr als 102.000 Flüchtlinge aufgenommen, davon sind knapp 95.300 registriert. Diese und weitere Informationen sind künftig über eine Internet-Seite einsehbar, die die rot-grüne Landesregierung am Freitag in Hannover vorgestellt hat.

Die zweimal monatlich aktualisierte Übersicht enthält neben grundsätzlichen Daten und Fakten ein breites Spektrum an Angaben rund um Ehrenamt, Hilfs- oder Sprachangebote oder die Finanzierung der Flüchtlingsversorgung. In Niedersachsen wurden nach Angaben des Innenministeriums bis Ende November 940 Menschen abgeschoben, während 3400 andere freiwillig aus- oder weiterreisten. dpa

http://www.fluechtlinge.niedersachsen.de/startseite/

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare