Bahn hebt Tempolimit für ICE wieder auf

Berlin - Die Deutsche Bahn hebt das Tempolimit für ihre ICE-Züge am Freitag um 14.00 Uhr wieder auf. Das sagte ein Bahnsprecher der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Betroffen davon waren auch die Züge zwischen Hannover und Berlin sowie zwischen Hannover und Würzburg, für die Verbindungen waren Verzögerungen von bis zu 35 Minuten angekündigt gewesen. Seit Betriebsbeginn am Freitagmorgen galt eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde. Damit wollte die Bahn Schäden an den Zügen vermeiden, die bei Eis und Schnee durch Schotterflug entstehen können, und dann Verspätungen oder Zugausfällen zur Folge haben. Die Bahn hatte mit starken Schneefällen gerechnet. „Es ist aber deutlich milder als wir gestern gedacht haben“, sagte der Sprecher. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Kommentare