Arbeitslosenquote in Niedersachsen unter sechs Prozent

Hannover - Für viele junge Menschen in Niedersachsen hat die Schule oder eine Ausbildung begonnen. Das macht sich bei den Arbeitslosenzahlen positiv bemerkbar.

Die Arbeitslosenquote in Niedersachsen ist dank der jahreszeitüblichen Belebung im September wieder unter die Sechs-Prozent-Marke gerutscht. Zu Beginn des neuen Schul- und Ausbildungsjahres sei in den vergangenen vier Wochen vor allem die Arbeitslosigkeit bei den unter 25-Jährigen zurückgegangen, teilte am Mittwoch die Bundesagentur für Arbeit in Hannover mit.

Im September waren knapp 250000 Menschen in Niedersachsen ohne Job, die Quote sank von 6,2 Prozent im August auf 5,9 Prozent. Vor einem Jahr hatte sie 6,3 Prozent betragen. Viele Betriebe wollten neue Mitarbeiter einstellen, hieß es. Beschäftigte werden etwa im Handwerk, in der Logistik sowie im Hotel- und Gastronomie-Gewerbe gesucht. Im September waren insgesamt mehr als 57 300 freie Stellen gemeldet. Das waren 1,7 Prozent weniger als im August, aber 13,4 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Mehr offene Stellen als 2014 registrierte die Agentur für Arbeit unter anderem im Gesundheits- und Sozialwesen, in der öffentlichen Verwaltung und im Bereich Erziehung. Die höchste Arbeitslosenquote in Niedersachsen gab es mit 11,6 Prozent in der Stadt Wilhelmshaven, die niedrigste mit 3,1 Prozent im Emsland. Die Region Hannover lag bei 7,7 Prozent. Eine unterschiedliche Entwicklung bei der Arbeitslosigkeit registrierte die Behörde bei Deutschen und Ausländern. Während die Quote bei den Deutschen um 7,1 Prozent gegenüber dem Vormonat sank, stieg sie bei ausländischen Bürgern um 8,4 Prozent an.
dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare