Gestohlene Brieftasche nach 25 Jahren wieder aufgetaucht

Niedernjesa - Ein Vierteljahrhundert nach dem Diebstahl einer Brieftasche in Göttingen hat die Polizei die Straftat jetzt aufgeklärt. Zumindest ist die Brieftasche wieder da.

Eine 27 Jahre alte Frau habe das völlig verwitterte Behältnis am Wendebachstausee nahe Niedernjesa (Kreis Göttingen) entdeckt, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Da sich in der Brieftasche noch ein Führerschein und ein Fahrzeugschein befanden, sei es nicht schwer gewesen, den Besitzer zu ermitteln. Der heute 59 Jahre alte Mann aus Göttingen habe mit dem Fund aber leider nichts mehr anfangen können. Die Brieftasche wurde deshalb entsorgt.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare