Nachwuchs für Schneeleoparden im Wildpark Lüneburger Heide

+
Die zwei Schneeleopardenbabys kamen am 5. Mai zur Welt. Foto: Philipp Schulze

Nindorf-Hanstedt - Zwei Schneeleoparden sind im Wildpark Lüneburger Heide zur Welt gekommen. In fünf Wochen werden die kleinen Raubkatzen ins Außengehege umziehen, bis dahin sollen sie auch Namen bekommen.

„Nach 22 Tagen sind die beiden aus dem Gröbsten heraus“, sagte der Geschäftsführer des Wildparks, Alexander Tietz, am Mittwoch. Die Schneeleopardenbabys wiegen je ein Kilo und haben die Augen bereits geöffnet. Die stark bedrohte Großkatzenart lebt vor allem im Himalaya. „In der Wildnis stagniert die Population der Schneeleoparden“, berichtet Tietz. Daher sei der Zuchterfolg in Zoos wichtig.

dpa

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare