Nachwuchs für Schneeleoparden im Wildpark Lüneburger Heide

+
Die zwei Schneeleopardenbabys kamen am 5. Mai zur Welt. Foto: Philipp Schulze

Nindorf-Hanstedt - Zwei Schneeleoparden sind im Wildpark Lüneburger Heide zur Welt gekommen. In fünf Wochen werden die kleinen Raubkatzen ins Außengehege umziehen, bis dahin sollen sie auch Namen bekommen.

„Nach 22 Tagen sind die beiden aus dem Gröbsten heraus“, sagte der Geschäftsführer des Wildparks, Alexander Tietz, am Mittwoch. Die Schneeleopardenbabys wiegen je ein Kilo und haben die Augen bereits geöffnet. Die stark bedrohte Großkatzenart lebt vor allem im Himalaya. „In der Wildnis stagniert die Population der Schneeleoparden“, berichtet Tietz. Daher sei der Zuchterfolg in Zoos wichtig.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen warten auf Saisonstart – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen warten auf Saisonstart – ein Überblick

Corona-Ticker: Baumärkte und Gartencenter in Niedersachsen bald wieder offen - wegen Shopping-Touristen

Corona-Ticker: Baumärkte und Gartencenter in Niedersachsen bald wieder offen - wegen Shopping-Touristen

Kommentare