Siebte Tat in 2016 in Niedersachsen

Erneut ein Geldautomat gesprengt - diesmal in Oldenburg

+
In dieser Bank-Filiale in Oldenburg wurde ein Geldautomat gesprengt.

Oldenburg - Erneut ist in Niedersachsen ein Geldautomat gesprengt worden. Diesmal traf es eine Bank in Oldenburg, wie ein Polizeisprecher am frühen Freitagmorgen sagte.

Anwohner hatten demnach wegen eines lauten Knalls in der Nacht die Polizei alarmiert. Am Tatort musste die Feuerwehr zunächst einen Brand löschen, weswegen erst einmal nicht mit der Spurensuche begonnen werden konnte. Ob Geld entwendet wurde, war deshalb zunächst unklar. Seit Jahresbeginn wurden in Niedersachsen mindestens sieben Geldautomaten gesprengt.

dpa

Lesen Sie auch: Panzerknacker geben trotz Todesfahrt keine Ruhe

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Wissenschaftler warnen vor Debatte um verschleierte Schülerin

Wissenschaftler warnen vor Debatte um verschleierte Schülerin

Kommentare