Nach Unfall ist Autobahn 7 in Richtung Hannover gesperrt

Brackel - Nach einem Unfall bei Brackel (Landkreis Harburg) ist die Autobahn 7 in Richtung Hannover voll gesperrt worden.

 Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, hat sich ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug überschlagen und dabei verletzt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Es werde noch einige Zeit dauern, bis die Sperrung zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf aufgehoben werde, sagte eine Polizeisprecherin. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare