Züge nach Ostfriesland fahren wieder

Norddeich - Nach einer Streckensperrung wegen Blitzeises hat die Deutsche Bahn den Zugverkehr zwischen Emden und Norddeich am Dienstagnachmittag wieder aufgenommen.

Zunächst steuern die Regionalexpress-Züge aus Münster und Hannover wieder Norddeich an, teilte die Bahn mit. Die IC-Züge aus Richtung Ruhrgebiet sollten den Rest des Tages weiterhin nur bis Emden fahren, die Fernzüge aus Hannover endeten in Oldenburg. Auch der wegen Eisregens am Dienstag eingestellte Bahnbusverkehr im Nordwesten wurde wieder aufgenommen. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare