Menschliches Skelett auf Bauernhof

Nach 39 Jahren sterbliche Überreste von vermisster Frau entdeckt

Emstek - Ein menschliches Skelett ist auf einem Bauernhof in Emstek im Landkreis Cloppenburg gefunden worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelt es sich bei dem Fund vom Sonntag wahrscheinlich um eine seit 39 Jahren vermisste dreifache Mutter aus dem Ort.

Die damals 28-jährige Frau galt jahrzehntelang als spurlos verschwunden. Sie soll psychische Probleme gehabt und sich häufig in Scheunen aufgehalten haben, wie Polizeisprecherin Maren Fokken sagte. Aufgrund ihrer Kleidung und der unbeschädigten Knochen schließen die Beamten ein Gewaltverbrechen aus. Wahrscheinlich sei die Frau auf dem Dachboden erfroren, sagte die Polizeisprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Pariser Gipfel will Kampf gegen Klimawandel vorantreiben

Pariser Gipfel will Kampf gegen Klimawandel vorantreiben

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Wetter bleibt ungemütlich

Wetter bleibt ungemütlich

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Meistgelesene Artikel

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Kommentare