Menschliches Skelett auf Bauernhof

Nach 39 Jahren sterbliche Überreste von vermisster Frau entdeckt

Emstek - Ein menschliches Skelett ist auf einem Bauernhof in Emstek im Landkreis Cloppenburg gefunden worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelt es sich bei dem Fund vom Sonntag wahrscheinlich um eine seit 39 Jahren vermisste dreifache Mutter aus dem Ort.

Die damals 28-jährige Frau galt jahrzehntelang als spurlos verschwunden. Sie soll psychische Probleme gehabt und sich häufig in Scheunen aufgehalten haben, wie Polizeisprecherin Maren Fokken sagte. Aufgrund ihrer Kleidung und der unbeschädigten Knochen schließen die Beamten ein Gewaltverbrechen aus. Wahrscheinlich sei die Frau auf dem Dachboden erfroren, sagte die Polizeisprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Mann rettet Mutter mit zwei Kindern nach Unfall aus Kanal

Mann rettet Mutter mit zwei Kindern nach Unfall aus Kanal

Bushido auf Phantombild?

Bushido auf Phantombild?

18-Jähriger soll 87-Jährige getötet haben

18-Jähriger soll 87-Jährige getötet haben

Erste Bänke mit Internet-Zugang in Niedersachsen

Erste Bänke mit Internet-Zugang in Niedersachsen

Kommentare