Tote Fahrerin noch nicht identifiziert

Auto kommt von Fahrbahn ab und geht in Flammen auf

Bohmte - Ein Auto ist am Montag im Landkreis Osnabrück von einer Bundesstraße abgekommen und in Flammen aufgegangen. Dabei starb die Fahrerin, sagte eine Polizeisprecherin.

Die Identität der Toten stand zunächst nicht fest, auch nicht, ob das Opfer wegen des Feuers oder wegen anderer Verletzungen starb. Auch der Unfallhergang war zunächst unklar. 

Fest stand nur, dass das Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam, zwischen zwei Bäumen durchfuhr und schließlich in einem Straßengraben landete. Für die Rettungsarbeiten musste die Bundesstraße 51 bei Bohmte am Vormittag zeitweise gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Kommentare