Großeinsatz mit Rettungstauchern

Mysteriöser Rettungseinsatz in Brake: Passanten finden versunkenes Auto

Ein schwarzes Auto liegt auf dem Dach in einem Wassergraben
+
Dieses Fahrzeug lag versunken und über Kopf in einem Siel in Brake. Vom Fahrer fehlt jede Spur.

Passanten entdeckten in einem Siel in Brake am frühen Freitagabend ein Auto mit leuchtenden Scheinwerfern, komplett versunken. Polizistinnen sprangen sofort ins Wasser.

Brake – Passanten machten am frühen Freitagabend, 24. September 2021, einen ungewöhnlichen Fund. In einem Siel in Brake (Landkreis Wesermarsch) entdeckten sie ein Auto, das bereits im Wasser versunken war. Die Scheinwerfer leuchteten noch. Ob darin noch Menschen saßen, war nicht zu erkennen.

Die Passanten alarmierten die Polizei. Zwei Beamtinnen, die als Erstes vor Ort waren, zögerten keine Sekunde – und sprangen ins Wasser. Doch der Wagen war leer. Kurze Zeit später trafen Einsatztaucher ein und suchten sowohl das Fahrzeug sowie die Umgebung ab – ohne Erfolg.

Mysteriöser Rettungseinsatz in Brake: Viele Fragen offen

Der Wagen wurde im Anschluss aus dem Siel geborgen und sichergestellt. Wie und warum das Auto mit noch leuchtenden Scheinwerfern im Siel lag, ist noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Weitere Blaulicht-Einsätze in Niedersachsen: Polizei und Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot im Landkreis Harburg anrücken, da dort eine Rettungswache in Flammen stand. In Verden löste eine Pinkel-Pause einen Großeinsatz aus. Und in Diepholz haben Unbekannte Radmuttern an einem Streifenwagen gelöst. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“
Ikea, Aldi und Co. ziehen den Stecker! Strom für Elektroautos nicht mehr gratis

Ikea, Aldi und Co. ziehen den Stecker! Strom für Elektroautos nicht mehr gratis

Ikea, Aldi und Co. ziehen den Stecker! Strom für Elektroautos nicht mehr gratis
Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr
Veganerin geht auf Supermarkt los: „Zum Fleischverzehr verführt“

Veganerin geht auf Supermarkt los: „Zum Fleischverzehr verführt“

Veganerin geht auf Supermarkt los: „Zum Fleischverzehr verführt“

Kommentare