Ursache unbekannt

Müllberg in Verwertungsanlage in Brand geraten

Delmenhorst - Auf dem Hof einer Abfallverwertungsfirma in Delmenhorst ist ein Müllberg in Brand geraten.

Bei dem Feuer in der Nacht zum Mittwoch ist auch ein Bagger schwer beschädigt worden, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug stand neben dem Müllhaufen. Die Löscharbeiten dauerten am Morgen weiter an. Auf dem Berg lag auch Papierabfall. Über die Brandursache und die Höhe des Sachschadens wurde zunächst nichts bekannt. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

Meistgelesene Artikel

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Anreise zum Deichbrand Festival: Zoll stellt Drogen sicher

Anreise zum Deichbrand Festival: Zoll stellt Drogen sicher

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Kommentare