19-Jähriger vermutlich ohne Helm unterwegs

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer kracht gegen Container

Lingen - Ein Motorradfahrer ist in der Nacht zum Sonntag  gegen einen Bauschuttcontainer gefahren und gestorben. Er war vermutlich ohne Helm unterwegs.

Nach Polizeiangaben war der 19-Jährige aus ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Aufprall erlitt er schwere Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei fand keinen Motorradhelm und geht davon aus, dass der junge Mann ohne Helm unterwegs war. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare