19-Jähriger vermutlich ohne Helm unterwegs

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer kracht gegen Container

Lingen - Ein Motorradfahrer ist in der Nacht zum Sonntag  gegen einen Bauschuttcontainer gefahren und gestorben. Er war vermutlich ohne Helm unterwegs.

Nach Polizeiangaben war der 19-Jährige aus ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Aufprall erlitt er schwere Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei fand keinen Motorradhelm und geht davon aus, dass der junge Mann ohne Helm unterwegs war. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare