Motorradfahrer bei Unfall auf A2 schwer verletzt

Hannover - Bei einem Unfall auf der Autobahn A2 bei Hannover ist ein 55 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der Mann habe mit seinem Motorrad mit Beiwagen plötzlich auf den linken der drei Fahrstreifen gewechselt, sagte ein Polizeisprecher. Ein von hinten kommender 50 Jahre alter Autofahrer prallte mit dem Motorrad zusammen. Die Wucht des Unfalls riss den Beiwagen vom Motorrad ab. Der 55-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Zwei dahinterfahrende Autos konnten noch ausweichen, kollidierten dann aber miteinander. Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Nach Einbruch und Autodiebstahl: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Nach Einbruch und Autodiebstahl: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Nordwestbahn kollidiert in Cloppenburg mit einem Sofa

Nordwestbahn kollidiert in Cloppenburg mit einem Sofa

Kommentare