Junge Frau übersieht Motorrad

39-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bad Essen - Ein 39 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf einer Bundesstraße in Bad Essen (Landkreis Osnabrück) lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann war mit seinem Fahrzeug am Dienstagabend gegen das Auto einer 18-Jährigen geprallt, wie die Polizei mitteilte. Die junge Frau wollte mit ihrem Wagen von einer Seitenstraße auf die Bundesstraße einbiegen und hatte das Motorrad wohl wegen der tief stehenden Sonne übersehen. Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam der Mann in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare