54-Jähriger verliert Kontrolle

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Gehrden - Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag beim Zusammenstoß mit einem Auto in der Region Hannover ums Leben gekomme

Der Biker hatte nach Polizeiangaben auf einer Landesstraße bei Gehrden in einer Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren. Diese kippte auf die Seite und rutschte in den Gegenverkehr. Durch die Wucht der Kollision mit dem Fahrzeug eines 62-Jährigen wurde das Motorrad auf den Grünstreifen geschleudert. Der Biker wurde unter dem Auto eingeklemmt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Landesstraße war für etwa vier Stunden voll gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entlassungsfeier des Gymnasiums am Wall in Verden

Entlassungsfeier des Gymnasiums am Wall in Verden

CSU und CDU werfen einander antieuropäischen Kurs vor

CSU und CDU werfen einander antieuropäischen Kurs vor

Trump: Kampf um neue Migrationsgesetze ist Zeitverschwendung

Trump: Kampf um neue Migrationsgesetze ist Zeitverschwendung

Abschluss Oberschule Dörverden

Abschluss Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.