Motorradfahrer bei Unfall in Ostfriesland schwer verletzt

+
Ein Rettungswagen. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Detern - Ein 75-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall im ostfriesischen Detern (Landkreis Leer) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte eine 35 Jahre alte Autofahrerin den Biker am frühen Mittwochabend beim Abbiegen übersehen. Der Zusammenprall war so heftig, dass der Motorradfahrer von seiner Maschine auf die Straße stürzte. Sanitäter versorgten den 75-Jährigen und brachten ihn mit dem Rettungswagen in die Klinik.

Wie werde ich Automobilkaufmann/-frau?

Wie werde ich Automobilkaufmann/-frau?

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Meistgelesene Artikel

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

80-Jähriger bedroht Sohn vor Seniorenwohnheim mit Revolver

80-Jähriger bedroht Sohn vor Seniorenwohnheim mit Revolver

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Angler findet Leiche in Fluss

Angler findet Leiche in Fluss

Kommentare