Mit dem Motorrad in die Leitplanke - 28-Jähriger schwer verletzt

Bad Pyrmont - Ein 28-Jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Bad Pyrmont (Kreis Hameln-Pyrmont) schwer verletzt worden. Der Mann war vermutlich zu schnell in eine Kurve gefahren und dabei gegen eine Schutzplanke geprallt, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Er kam bereits Samstagnachmittag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Wochenende hatte es in Niedersachsen mindestens zwei weitere Motorradunfälle gegeben, bei denen Menschen verletzt wurden, darunter ein 20-Jähriger schwer. Auch er war mit seiner Maschine zu schnell in eine Kurve geraten und bei Holzminden gegen eine Böschung geprallt.

dpa

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare