Mit dem Motorrad in die Leitplanke - 28-Jähriger schwer verletzt

Bad Pyrmont - Ein 28-Jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Bad Pyrmont (Kreis Hameln-Pyrmont) schwer verletzt worden. Der Mann war vermutlich zu schnell in eine Kurve gefahren und dabei gegen eine Schutzplanke geprallt, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Er kam bereits Samstagnachmittag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Wochenende hatte es in Niedersachsen mindestens zwei weitere Motorradunfälle gegeben, bei denen Menschen verletzt wurden, darunter ein 20-Jähriger schwer. Auch er war mit seiner Maschine zu schnell in eine Kurve geraten und bei Holzminden gegen eine Böschung geprallt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Schlägerei mit 22 Mann - Kreisligaspiel abgebrochen

Schlägerei mit 22 Mann - Kreisligaspiel abgebrochen

Kommentare