Vorfall in Nordenham

Moschee beschmiert - Schweinefleisch vor Gebäude geworfen

+
Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Montag.

Nordenham - Eine Moschee in Nordenham im Landkreis Wesermarsch ist beschmiert worden. Zudem wurde in der Nacht zum Montag Schweinefleisch vor das Gebäude geworfen, wie die Polizei mitteilte.

Mit schwarzer Farbe sprühten Unbekannte „Moschee nein danke!“ auf eine Außenwand. Außerdem wurde eine rote Substanz auf Fassade und Fenstern verspritzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Ob es sich dabei um Blut oder Farbe handelt, war noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Schmierereien an Moschee in Nordenham

Schmierereien an Moschee in Nordenham

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer von Auto erfasst und getötet

Motorradfahrer von Auto erfasst und getötet

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Feuer an einer Moschee in Lohne

Feuer an einer Moschee in Lohne

Kommentare