Moorbrand in Meppen: Schlauch aufgeschlitzt

Moorbrand inMeppen: Schlauch aufgeschlitzt

Der Moorbrand hat durch Rauch und Geruch in der Region rund um Bremen für Aufsehen gesorgt. Zahlreiche Feuerwehrkreisbereitschaften z.B. aus den Landkreisen Verden und Diepholz halfen im Emsland aus.

Donnerstag konnte der Katastrophenfall aufgehoben werden, Evakuierungen der Orte nahe des Brandes drohen nicht mehr. Die auswärtigen Kräfte können nun nach und nach die Heimfahrt antreten. Bereits in zwei aufeinanderfolgenden Nächten wurden Wasserschläuche von Unbekannten aufgeschlitzt und sabotiert.

Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Zoff zwischen Möhwald und Mbom

Feuer im Werder-Training am Mittwoch vor dem Spiel gegen den SC Freiburg: Es gab nicht nur jede Menge Action mit Ball auf dem Platz, sondern auch …
Zoff zwischen Möhwald und Mbom
Video

Vom Torjäger zum Wadenbeißer: Pizarro legt Sahin rein

Claudio Pizarro, der alte Hund! Nuri Sahin hat Angst vor einem frei laufenden Vierbeiner, da erlaubt sich der Oldie ein Späßchen...
Vom Torjäger zum Wadenbeißer: Pizarro legt Sahin rein
Video

„Warum gibt es keine Blaue Karte als Challenge?“ - Eine Einschätzung zu Werders Pokal-Aus

Was hätte das für ein geiler Abend werden können, wenn da nicht diese bescheidene Elfmeter-Situation gewesen wäre. „Das war eine glasklare …
„Warum gibt es keine Blaue Karte als Challenge?“ - Eine Einschätzung zu Werders Pokal-Aus
Video

Tödlicher Unfall in Syke: Junger Mann stirbt

Bei einem schweren Unfall in Syke ist am Samstagmorgen ein 21 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden. Er kam mit seinem VW Golf 2 von der Fahrbahn …
Tödlicher Unfall in Syke: Junger Mann stirbt

Meistgelesene Artikel

31-Jährige aus Wischhafen getötet - Polizei fahndet nach Ehemann

31-Jährige aus Wischhafen getötet - Polizei fahndet nach Ehemann

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken mit Milliardenaufwand an

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken mit Milliardenaufwand an

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Kommentare