Möhrenernte beginnt wegen Trockenheit später

Hannover - Nach einem relativ trockenen Sommer beginnt die Möhrenernte in Niedersachsen später als üblich.

Regional gebe es an Orten, an denen nicht bewässert werden konnte, außerdem weniger Ertrag, sagte Erich Klug, Berater für Gemüsebau bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. 

Das Wasser fehlte den Möhren gerade in ihrer Wachstumsphase im Sommer. Abgesehen von ihrem hohen Wasserbedarf sind die Pflanzen aber widerstandsfähig. "Die Möhre selbst ist relativ robust gegen Schädlinge und Krankheiten", sagte Klug. Sie eigne sich daher gut für die biologische Landwirtschaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Fußgängerin wird von Auto erfasst und stirbt

Fußgängerin wird von Auto erfasst und stirbt

Messerattacke in Hannover: 23-Jähriger stirbt

Messerattacke in Hannover: 23-Jähriger stirbt

Kommentare