Möbelhaus brennt - hoher Sachschaden

Nordhorn - Ein technischer Defekt hat nach Polizeiangaben vermutlich einen Brand in einem Möbelhaus in Nordhorn (Kreis Grafschaft Bentheim) ausgelöst.

Die Sprinkleranlage habe das Feuer zwar weitestgehend gelöscht, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Der Schaden dürfte jedoch in die Hunderttausende gehen. Rauch und Wasser hätten am frühen Morgen sowohl das Möbelhaus als auch einen angrenzenden Elektronik-Markt stark beschädigt. Ob die beiden Geschäfte am Montag öffnen könnten, war noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Coronavirus-Ausbruch in einem Restaurant bei Leer: Zahl der Infizierten steigt auf 27

Coronavirus-Ausbruch in einem Restaurant bei Leer: Zahl der Infizierten steigt auf 27

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Kommentare