Polizeibericht

Mit rosa Koffer aus Berlin: Zehnjährige auf abenteuerlicher Bahnreise

Eine Frau geht mit einem rosa Koffer.
+
In Berlin nahm das zehnjährige Mädchen einen rosa Koffer an sich.

Eine Zehnjährige aus Mecklenburg-Vorpommern verschwindet aus der Schule. Nach Berlin und Hamburg war in Hannover dann Endstation. Im Gepäck: ein rosa Koffer.

Güstrow/Hannover – Ein zehnjähriges Mädchen aus Güstrow bei Rostock in Mecklenburg-Vorpommern hat die Polizei bundesweit in Atem gehalten. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa verschwand das Mädchen am Dienstag, 7. September 2021, aus der Schule. In Hannover wurde sie schließlich von Beamten der Bundespolizei aufgegriffen.

Stadt in Niedersachsen:Hannover
Fläche:204,14 Quadratkilometer
Einwohner:534.049 (Stand: 31. Dezember 2020)
Vorwahl:0511
Oberbürgermeister:Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen)

Eigentlich sollte das Mädchen mit einem Bus in ein Dorf fahren, heißt es in dem Bericht. Doch anscheinen hatte das Mädchen „noch einen Koffer in Berlin“, denn stattdessen setzte sie sich in einen Zug Richtung Bundeshauptstadt. Eigentliches Ziel der Reise: Stuttgart, um dort eine Freundin zu besuchen.

Zehnjährige auf abenteuerlicher Bahnreise: Ausflug nach Stuttgart endet in Hannover

In Berlin schließlich habe das Mädchen „einen rosa Koffer an sich genommen“, berichtet die Bundespolizei. Dann sei die Ausreißerin weiter nach Hamburg gereist. Von dort wollte sie den Erkenntnissen zufolge mit einem Fernzug nach Stuttgart. „Das Mädchen hatte allerdings keinen Fahrschein, sodass ihre abenteuerliche Fahrt in Hannover am Mittwoch dann endete“, sagte ein Polizeisprecher.

Die Polizei hatte in Güstrow am Dienstag und am Mittwoch mit einem Großaufgebot und Fährtenhunden vergeblich nach der Schülerin gesucht. Ihre Angehörigen seien in großer Sorge gewesen. Nach der erlösenden Information der Bundespolizei stiegen die Großeltern in Güstrow dann auch in einen Zug nach Hannover – und nahmen das Mädchen wohlbehalten mit zurück.

Den Grund für die Reise quer durchs Land und wo sie die Nacht verbracht hatte, wollte die Zehnjährige nicht preisgeben, wie es weiter hieß. Der rosa Koffer aus Berlin wurde wieder seinem Eigentümer übergeben.

Das Landgericht Lüneburg hat am Donnerstag einen 19-Jährigen zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Der junge Mann hatte im Januar dieses Jahres seine Freundin auf einem Parkplatz mit einem Messer getötet. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

Meistgelesene Artikel

„Wollte es nicht“: Mann verklagt seine Eltern – weil er geboren wurde

„Wollte es nicht“: Mann verklagt seine Eltern – weil er geboren wurde

„Wollte es nicht“: Mann verklagt seine Eltern – weil er geboren wurde
Herbstzeit 2021: Mit der Zeitumstellung beginnt die goldene Jahreszeit

Herbstzeit 2021: Mit der Zeitumstellung beginnt die goldene Jahreszeit

Herbstzeit 2021: Mit der Zeitumstellung beginnt die goldene Jahreszeit
Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag
Neue Corona-Verordnung: Das gilt jetzt im Land Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das gilt jetzt im Land Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das gilt jetzt im Land Niedersachsen

Kommentare