Drei Verletzte

Auto prallt bei Überholmanöver gegen Lastwagen

Marschacht - Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist bei einem missglückten Überholmanöver in Marschacht (Landkreis Harburg) lebensgefährlich verletzt worden.

Er habe am Mittwochnachmittag in einer Rechtskurve zum Überholen angesetzt und sei mit einem Lastwagen frontal zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Sein 22-jähriger Mitfahrer wurde schwer verletzt, der 60 Jahre alte Lkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. 

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden mit einem Wert von 250.000 Euro. Die Bundesstraße 404 wurde für mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare