Große Koalition

Weil: SPD und CDU müssen das Kriegsbeil begraben

+
Weil: SPD und CDU müssen für Koalition Kriegsbeil begraben

Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sieht gute Chancen für eine große Koalition im Land, wenn sich SPD und CDU wieder versöhnen.

Ein derartiges Bündnis sei in Niedersachsen nicht selbstverständlich, da sich beide Parteien jahrzehntelang kontrovers gegenüber gestanden hätten, schrieb Weil am Montag auf seiner Facebook-Seite. "Bei einer beiderseits bestehenden Bereitschaft, das Kriegsbeil zu begraben, und einer normalen Kompromissbereitschaft in Sachfragen sollte eine solche Regierung auch möglich sein." Zwar habe die SPD im Bund mit der großen Koalition keine guten Erfahrungen gemacht, so Weil. Die Situation der Partei in Niedersachsen sei aber eine andere: Hier seien die Sozialdemokraten stark genug, um mit dem nötigem Selbstbewusstsein eine Regierung zu bilden und inhaltliche Vorgaben zu setzen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Was das Sandwich besonders macht

Was das Sandwich besonders macht

Wie viel Fleisch gesund ist

Wie viel Fleisch gesund ist

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Kommentare