Mindestens ein Toter bei Flugzeugabsturz

Bad Münder - Im Weserbergland ist beim Absturz eines Kleinflugzeuges mindestens ein Mensch ums Leben gekommen.

Das teilte ein Sprecher der Polizei Hameln-Pyrmont mit. Möglicherweise sei die Maschine vor dem Absturz am Samstagnachmittag mit einer zweiten kollidiert. Ein Augenzeuge hätte gegen 15.20 Uhr bei der Polizei angerufen und gemeldet, das zwei Flugzeuge zusammengestoßen seien. Hubschrauber suchten daraufhin nach der Absturzstelle. Das Unglück ereignete sich am Bakeder Berg bei Bad Münder. Nach der zweiten Maschine werde noch gesucht, hieß es am Nachmittag.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare