Millionenschaden bei Hotelbrand in Bohmte

Bohmte - Bei einem Brand in einem großen Hotel- und Restaurantbetrieb in Bohmte im Osnabrücker Land ist in der Nacht zum Montag ein Schaden von mehr als einer Million Euro entstanden.

Da sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Gäste und Mitarbeiter in dem Gebäude aufhielten, kamen keine Menschen zu Schaden, teilte die Polizei mit. Obwohl Feuerwehren aus sechs Orten anrückten, wurde das Hotel so stark beschädigt, dass es einsturzgefährdet ist. Die Brandursache ist noch unklar. Ein Blitzeinschlag aber scheidet als Auslöser aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Kommentare