Außergewöhnlicher Drogenfund

Baltrum: Kokain in Millionenwert an Strand angespült

Das von der Bremer Polizei veröffentlichte Foto zeigt 85 Kilogramm Kokain
+
Ein Gramm Kokain kann für 70 bis 90 Euro auf der Straße verkauft werden. Auf Baltrum wurden 25 Kilogramm angespült. Die sind 2 Millionen Euro wert. Das Bild hier zeigt zum Vergleich 85 Kilogramm Kokain (Symbolfoto).

Baltrum sorgt derzeit für Schlagzeilen, wenn es um kuriose Entdeckungen am Strand geht. Nun haben Spaziergänger einen ungewöhnlichen Drogenfund gemacht.

Baltrum – Erst ein Walross, nun kiloweise Kokain: Die Nordsee-Insel Baltrum kommt in Sachen kurioser Küstenfunde nicht zur Ruhe. Wie die „Nordwest-Zeitung“ nun berichtet, haben Spaziergänger am Strand einen Seesack gefunden. Als sie hineinschauten, dürfen sie nicht schlecht gestaunt haben: 25 Kilogramm Kokain. Marktwert: etwa zwei Millionen Euro. Der Drogensack wurde bereits am 27. August 2021 an Land gespült.

Woher die Drogen stammen, ist ungewiss. Die Polizei ermittelt. Ein Zusammenhang zu dem vor Baltrum gekenterten Segelboot, bei dem ein junger Mann starb, besteht laut „Nordwest-Zeitung“ nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kokain auf Baltrum gefunden: Weitere Blaulicht-Nachrichten aus Norddeutschland

Weitere Blaulicht-Nachrichten aus der Region: Bei Bremen crasht ein Kran auf der A1. Und bei Wilhelmshaven wird ein Mädchen von einem Auto erfasst. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen stellt neue Corona-Verordnung vor

Niedersachsen stellt neue Corona-Verordnung vor

Niedersachsen stellt neue Corona-Verordnung vor
Neue Corona-Verordnung: Niedersachsen setzt auf 2G-Regel

Neue Corona-Verordnung: Niedersachsen setzt auf 2G-Regel

Neue Corona-Verordnung: Niedersachsen setzt auf 2G-Regel
Fahranfänger fährt in Bikergruppe – Ein Toter und drei Verletzte

Fahranfänger fährt in Bikergruppe – Ein Toter und drei Verletzte

Fahranfänger fährt in Bikergruppe – Ein Toter und drei Verletzte
OSRAM: Anklage nach Gold-Diebstahl – Angestellter klaut 67 Kilo

OSRAM: Anklage nach Gold-Diebstahl – Angestellter klaut 67 Kilo

OSRAM: Anklage nach Gold-Diebstahl – Angestellter klaut 67 Kilo

Kommentare