Metropol FM sendet in Bremen auf Türkisch

Bremen - Der Sender Metropol FM geht am Montag um 12.00 Uhr in Bremen in türkischer Sprache auf Sendung. Das Programm bestehe neben türkischsprachiger Musik aus unterhaltenden und bildenden Wortbeiträgen sowie Nachrichten sowohl in türkischer und deutscher Sprache, teilte die Bremische Landesmedienanstalt am Freitag mit.

Zu hören sei Metropol FM auf der ehemaligen Flux FM-Frequenz 97,2 MHz. Das Programm wird in Berlin gemacht, aber für Bremen mit regionalen Inhalten angereichert. "Es ist ein 24-Stunden-Programm", sagte eine Sprecherin von Metropol FM in Berlin. Zum 1. März soll in Bremen zudem ein Redakteur seine Arbeit aufnehmen.

Das türkischsprachige Programm sendet bereits in Berlin, Stuttgart, Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Mannheim und Ludwigshafen. In Bremen darf Metropol FM zunächst bis 15. Juli 2019 senden, danach muss die Übertragungskapazität erneut ausgeschrieben werden.

Mitteilung Landesmedienanstalt

Metropol FM

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

19-Jährige bei Autounfall in Cuxhaven ums Leben gekommen

19-Jährige bei Autounfall in Cuxhaven ums Leben gekommen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare