Bäume lagen auf Gleisen

Bahnstrecke Lüneburg - Uelzen wieder freigegeben 

Uelzen - Die Bahnstrecke zwischen Lüneburg und Uelzen, die wegen umgestürzter Bäume gesperrt war, wird wieder befahren.

+++Aktualisierung Samstag 13 Uhr+++ Nachdem die Strecke Lüneburg-Uelzen seit Mittwoch wieder freigegeben ist, kann nun auch die Erixx-Strecke zwischen Lüneburg und Dannenberg wieder befahren werden. 

Aktuelle Informationen finden Zugreisende auf der Internetseite des Metronom. 

Mitarbeiter der Erixx GmbH räumen am Mittwochmittag die Strecke zwischen Lüneburg und Dannenberg wieder frei. 

Die Strecke zwischen Lüneburg und Dannenberg sollte laut Unternehmen erst bis Sonntag gesperrt bleiben. 
Auch bei der Deutschen Bahn gab es Verspätungen. Wetterbedingte Verkehrsunfälle habe es in der Nacht nicht gegeben, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

Zum Thema: 

Dank Tief „Husch“: Der Winter hält Einzug 

Bäume auf den Gleisen: Bahnstrecke Uelzen – Lüneburg gesperrt

Schnee in Niedersachsen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen

Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen

Meistgelesene Artikel

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Bloß nicht in Weiß - Claudia und Dorle schließen die Ehe

Bloß nicht in Weiß - Claudia und Dorle schließen die Ehe

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Kommentare