Bäume lagen auf Gleisen

Bahnstrecke Lüneburg - Uelzen wieder freigegeben 

Uelzen - Die Bahnstrecke zwischen Lüneburg und Uelzen, die wegen umgestürzter Bäume gesperrt war, wird wieder befahren.

+++Aktualisierung Samstag 13 Uhr+++ Nachdem die Strecke Lüneburg-Uelzen seit Mittwoch wieder freigegeben ist, kann nun auch die Erixx-Strecke zwischen Lüneburg und Dannenberg wieder befahren werden. 

Aktuelle Informationen finden Zugreisende auf der Internetseite des Metronom. 

Mitarbeiter der Erixx GmbH räumen am Mittwochmittag die Strecke zwischen Lüneburg und Dannenberg wieder frei. 

Die Strecke zwischen Lüneburg und Dannenberg sollte laut Unternehmen erst bis Sonntag gesperrt bleiben. 
Auch bei der Deutschen Bahn gab es Verspätungen. Wetterbedingte Verkehrsunfälle habe es in der Nacht nicht gegeben, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

Zum Thema: 

Dank Tief „Husch“: Der Winter hält Einzug 

Bäume auf den Gleisen: Bahnstrecke Uelzen – Lüneburg gesperrt

Schnee in Niedersachsen

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare