Vor Mellum bei Cuxhaven

Seenot: Maschinenraum von Versorger gerät in Brand

Cuxhaven - Großer Einsatz auf See: Nach einem Brand im Maschinenraum eines Versorgungsschiffes hat die zuständige Seenotleitstelle am Montag Alarm ausgelöst.

Ein Marine-Helikopter und drei Seenotrettungsboote der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS/Bremen) wurden daraufhin zu dem etwa fünf Seemeilen (rund neun Kilometer) nördlich von Mellum treibenden Havaristen beordert. 

Der 24 Meter lange Katamaran befand sich zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr in direkter Gefahr: Die dreiköpfige Besatzung hatte den Brand selber gelöscht. Unklar blieb, warum das Fuer in dem Maschinenraum ausgebrochen war.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Kommentare