Rund 450.000 Euro Schaden 

Feuer zerstört mehrere Busse

Melle - Bei einem Brand auf dem Gelände eines Busunternehmens in Melle sind mehrere Busse zerstört worden.

Das Feuer war am Donnerstag aus zunächst unbekannten Gründen auf dem Außengelände ausgebrochen. Vier Busse brannten komplett aus, ein weiterer wurde beschädigt, teilte die Polizei mit. Der Schaden wird auf rund 450.000 Euro geschätzt. Erst im Juni hatte es in einem Busdepot in Springe gebrannt. Dabei war ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Kommentare