Reh ausgewichen

Auto kommt von Straße ab und fängt Feuer

Unfall
+
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein 22-Jähriger ist am Mittwochabend in Melle (Landkreis Osnabrück) mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und dabei verletzt worden.

Melle – Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend verletzt worden, nachdem er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und dieser Feuer fing.  Nach Angaben der Polizei wollte der Mann einem Reh ausweichen und kam so von der Straße ab.

Durch den Unfall begann das Fahrzeug zu qualmen und geriet schließlich in Brand, berichtete die Polizei weiter. Der 22-Jährige konnte sich selbst aus dem Auto befreien und kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Auto kommt von Fahrbahn ab und fängt Feuer: Weitere Blaulicht-Nachrichten aus Niedersachsen

Weitere Blaulicht-Nachrichten aus Niedersachsen: Im Landkreis Harburg ist ein Auto in ein Haus gekracht. Dabei wurden fünf Menschen verletzt. In Sulingen rettete die Feuerwehr einen Bewohner per Drehleiter. Und in Cuxhaven ist ein Kind vermutlich nach einer Corona-Impfung gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen
Corona-Warnstufe 3: Niedersachsen macht Weg für „echten Eskalationsfall“ frei

Corona-Warnstufe 3: Niedersachsen macht Weg für „echten Eskalationsfall“ frei

Corona-Warnstufe 3: Niedersachsen macht Weg für „echten Eskalationsfall“ frei
Corona in Niedersachsen: Omikron und über 500 Tote verunsichern aktuell

Corona in Niedersachsen: Omikron und über 500 Tote verunsichern aktuell

Corona in Niedersachsen: Omikron und über 500 Tote verunsichern aktuell
Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Kommentare