Autofahrer übersieht Motorrad - 46-Jähriger stirbt

Meinersen - Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Meinersen (Kreis Gifhorn) gestorben. Der 30-jährige Autofahrer habe das Motorrad beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße am Freitagabend wahrscheinlich übersehen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Seine 37-jährige Beifahrerin wurde nach der Kollision auf Höhe der Fahrertür über den Wagen geschleudert und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6500 Euro. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare