Autofahrer übersieht Motorrad - 46-Jähriger stirbt

Meinersen - Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Meinersen (Kreis Gifhorn) gestorben. Der 30-jährige Autofahrer habe das Motorrad beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße am Freitagabend wahrscheinlich übersehen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Seine 37-jährige Beifahrerin wurde nach der Kollision auf Höhe der Fahrertür über den Wagen geschleudert und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6500 Euro. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare